Wenn der Berg ruft…

Als Flachlandtiroler im schönen Brandenburg, fehlt es mir als Radfahrer nur selten an etwas. Gegenwind ist ausreichend vorhanden, tolle Radwege und Gegenden in den man mit dem Rennrad unterwegs sein kann, gibt es genügend und landschaftlich hat das Havelland auch einiges zu bieten. Doch spätestens wenn die Tour de France im TV mit ihren tollen Berglandschaften und Anstiegen die Massen verzückt, juckt es den meisten Flachländlern in den Waden. Ich zumindestens bekomme Fernweh und auch das Bedürfnis schöne Anstiege mit dem Rennrad zu bewältigen. Weiterlesen

Advertisements